Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold

Am 10.11.2018 legte der Kamerad der FF Autal, PFM Milan Kljajic die Prüfung für das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold erfolgreich ab. Dieses Leistungsabzeichen, das auch als die „Feuerwehr-Minimatura“ bezeichnet wird, wurde in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring abgenommen.

Dabei waren folgende Aufgaben durchzuführen: Herstellen  einer Saugleitung, Auslegen einer Angriffsleitung, Aufziehen einer Löschleitung, Absichern einer Unfallstelle im Ortsgebiet, Kenntnisse in der Ersten Hilfe, sowie ein Planspiel und eine theoretische Prüfung. Gratulation zum erhalten Leistungsabzeichen!

 

Bildquelle: LFV STMK/Franz Fink, FF Autal

Technische Hilfeleistungsprüfung (THLP) fehlerfrei bestanden

Am 12.10.2018 stellte sich die Bewerbsgruppe Autal  der Technischen Hilfeleistungsprüfung der Stufe I (Bronze).

Bei dieser Prüfung muss ein fiktiver „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person bei Nacht“ abgearbeitet werden. Im Speziellen wurde von zehn Kameraden mit zwei Einsatzfahrzeugen die Unfallstelle abgesichert, Brandschutz aufgebaut, Beleuchtung aufgebaut, und eine Menschenrettung mittels hydraulischen Rettungsgeräts durchgeführt. Dieser Einsatz muss in einer Zeit von 130 bis 160 Sekunden beendet werden.Zusätzlich werden alle Prüfungsteilnehmer auf ihr Wissen in der Gerätekunde geprüft.

Die Bewerbsgruppe Autal konnte die Prüfung fehlerfrei, in der Sollzeit absolvieren und anschließend bei der Siegerehrung zehn Leistungsabzeichen entgegen nehmen.

Ein großes Dankeschön an BI Stefanie Sudy und BI Werner Ranftl (FF Kainbach b. Graz) für die ausgezeichnete Vorbereitung. Ebenfalls einen großen Dank, dem Bewerter-Team für die Abnahme der Prüfung und die korrekte Bewertung.

 

FLA-Gold

Am 08.04.2017 nahm LM Stefanie Sudy am Bewerb für das Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Gold in der Feuerwehrschule Lebring teil.

 

Es handelt sich dabei um eine Einzelprüfung, wobei umfangreiches Fachwissen in den Bereichen Ausbildung in der Feuerwehr, Brandschutzplan, Fragen aus dem Feuerwehrwesen, Führungsverfahren und Verhalten vor der Gruppe (Exerzieren) gefragt ist.

 

Diese meisterte LM Stefanie Sudy höchst erfolgreich, und konnte sogar den zweiten Platz von über Fünfzig Teilnehmern erreichen, zudem die FF Autal ihr recht herzlich gratuliert.

 

Bildquelle: LFV STMK/Franz Fink

JUGENDBEWERBE (FJLA,Wissenstest...)

Bereichsjugendleistungsbewerb Sieger GU 2016

Die Bewerbsgruppe Autal/Nestelbach nahm höchst erfolgreich am Leistungsbewerb in Bronze und Silber teil und konnte in Silber den 1.Platz des gesamten Bereichs erreichen.

Auch die "kleinen" Jugendlichen nahmen erfolgreich am Bewerbsspiel Bronze/Silber teil.

Ein großes Danke an die Jugendbeauftragten Christopher Groß und Markus Manninger.

 

ATEMSCHUTZLEISTUNGSPRÜFUNG (ASLP)

Im Herbst 2015 stellte sich die Gruppe Autal/Laßnitzhöhe/Kainbach der Prüfung zum Bronzenen Abzeichen.

 

Feuwehrleistungsbewerb (FLA)

Weiterer Bewerb ist das FLA.  Im Frühling bzw. Sommer 2015 konnte die Bewerbsgruppe Autal/Laßnitzhöhe das FLA in Bronze sowie in Silber erreichen.

san leistungsprüfung

Unsere Feuerwehrsanitäter nahmen in den vergangen Jahren an der SAN Leistungsprüfung in Bronze, Silber und Gold teil. Diese beinhalten die Erste Hilfe und Sanitätshilfe. Es gibt eine Theorie, eine Einzel-und eine Gruppenstation die zu absolvieren ist.

FULA -Funkleistungsabzeichen

2 Mann aus der Feuerwehr stellten sich den Herausforderung dieses Abzeichens. Sie erwarben das FULA bis zum Silbernen und Goldenen Abzeichen. Die Aufgaben dabei handeln rund um das Funkwesen. In Silber konnten wir den 2. Platz des Landes Steiermark erwerben.