FeuerwehrJUGEND

Unser Team freut sich jederzeit auf Jugendliche die bereit sind in ihrer Freizeit zur Freiwilligen Feuerwehr zu kommen. Möglich ist dies ab dem Alter von 10 Jahren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns unter unserer E-Mail Adresse: FF-Autal@gmx.at oder den Jugendbeauftragten Christopher Groß

 

Feuerwehrjugendliche sind unsere Zukunft und Jugendarbeit wird bei uns immer groß geschrieben!

 

Aktivitäten

Jugendleistungsbewerbe, Bewerbsspiele, Wissenstestspiel, Wissenstest, Zeltlager, Jugendfunkübungen, Schitag, Herbstwandertag, Friedenslichaktion uvm.

 

Wissenstest und Wissenstest-Spiel GU 2019

Perfekt  vorbereitet nahmen am 24.3.2019, die Jugendlichen der FF Autal, am heurigen Wissenstest bzw. Wissenstest-Spiel des Feuerwehrbereichs Graz-Umgebung, in Nestelbach b. Graz teil. Ein Jugendlicher der Feuerwehr Autal nahm am Wisssenstest-Spiel in Bronze teil. Drei junge Kameraden stellten sich dem Wissenstest in Bronze und ein weiterer trat in der Kategorie Wissenstest Silber an. Das Wissenstest –Spiel besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Bei dem Wissenstest (Silber und Bronze) müssen sechs Stationen bewältigt werden wie z.B.: Formalexerzieren, Organisation der Feuerwehr, Fahrzeug- und Gerätekunde. Die Jugendlichen meisterten alle Stationen bravurös und konnten, die maximale Punkteanzahl erreichen.

 

 

 

Die FF Autal ist stolz auf ihre Feuerwehrjugend und gratuliert recht herzlich!

 

Bereichsjugendzeltlager GU in Eggersdorf

Von 18.07.2018 bis 22.07.2018  nahm die Jugendgruppe der FF Autal am Bereichsjugendzeltlager in Eggersdorf teil. Am Mittwochnachmittag startete das Lager mit dem Zeltaufbau.

Nach dem Abendessen fand die offizielle Eröffnung statt. Anschließend machte sich die Jugend zu einer Nachtwanderung auf.

Am Donnerstag wurde nach dem Frühstück ein Freibad besucht und im Laufe des Tages nahm man am „Sautroggrennen“ teil. PFM Alexander Seibert und JFM Philipp Seibert (beide FF Autal) konnten dabei ersten Platz erreichen.

Am Freitag ging es im Konvoi auf den Schöckl. Es bestand die Möglichkeit mit den „Hexenexpress“ zu fahren. Dann gab es noch eine Stärkung im Stubenberghaus. Am Nachmittag stand wieder ein Freibadbesuch auf dem Programm. Am Freitagabend wurde Fußball und Volleyball gespielt.

Der Samstag stand ganz im Zeichen der Ausbildung. Bei mehreren Stationen wurden der Jugend verschiedenste Fahrzeuge und Geräte vorgestellt. Angefangen vom Tunnellöschfahrzeug, der Großtierrettung bis hin zu einer Seilbergung. Großteils konnte die Jugend auch aktiv bei den Stationen mitarbeiten. Am Samstagabend fand dann die Schlussfeier statt.

Sonntags nach dem Frühstück wurden die Zelte abgebaut und die Feuerwehrjugend trat die Heimreise an.

 

Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb: Abzeichen in Bronze und Silber für die Kids

Am 14. 07.2018 nahm die Jugendbewerbsgruppe Autal/Laßnitzhöhe/Nestelbach am Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb in St. Peter am Kammersberg in den Kategorien Bronze und Silber erfolgreich teil.

Der Tag begann mit ein paar kleinen „Startschwierigkeiten“, jedoch machten sich am Ende des Tages, das frühe Aufstehen und das viele Training bezahlt. Die Hindernisbahn und der Staffellauf wurden in beiden Kategorien gemeistert und man konnte bei der Schlusskundgebung die Abzeichen in Bronze und Silber entgegen nehmen.

Ein großes Danke an den Jugendbeauftragten der FF Autal, HLM Christopher Groß für seinen unermüdlichen Einsatz bei der Feuerwehrjugend! Auch ein großes Danke an LM Christof Großschedl (FF Nestelbach) und LM Marco Adler (FF Laßnitzhöhe) für die gute Zusammenarbeit!

 

Bereichsfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb in Graz des BFV GU

Am 17.06.2018 nahm die Jugendbewerbsgruppe Autal/Laßnitzhöhe/Nestelbach am Bereichsfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb in Graz in den Kategorien Bronze und Silber erfolgreich teil. Zwischen Bewerb und Schlusskundgebung besuchte die Feuerwehrjugend mit ihren Betreuern das Freibad in Straßgang. Leider reichte es diesmal nicht ganz für die Pokalränge, die FF Autal ist trotzdem stolz auf ihre Feuerwehrjugend!

Wissenstest der Feuerwehrjugend

Heute am 18.03.2018 nahm die Feuerwehrjugend der FF Autal am Wissenstest des Bereichs GU teil. JFM Nico Fladischer und JFM Philipp Seibert stellten sich der Herausforderung, ihr Abzeichen in Bronze zu ergattern. Die beiden Kameraden schafften dies mit Bravur und konnten sogar die maximale Punktanzahl bei allen Stationen erreichen. Gratulation!

 

Ein großes Dankeschön an HLM Christopher Groß sowie OBI Roland Blindhofer für die hervorragende Vorbereitung der Jugend!

 

Bereichsjugendleistungsbewerb und Berwerbsspiel GU

Am 25.06.2017 nahm die Bewerbsgruppe Autal/Nestelbach erfolgreich am Bereichsjugendleistungsbewerb Graz-Umgebung in den Kategorien Bronze sowie Silber teil.

Und auch die "kleinen" konnten beim Bewerbsspiel tolle Leistungen erzielen.

Bereichsjugendleistungsbewerb und Berwerbsspiel bm/mz

Am 02.07.2017 nahm die Bewerbsgruppe Autal/Nestelbach höchst erfolgreich am Bereichsjugendleistungsbewerb Bruck/Mürzzuschlag in den Kategorien Bronze sowie Silber teil und erreichten in Bronze und Silber den dritten Platz in der Gästewertung.

Und auch die "kleinen" konnten beim Bewerbsspiel ausgezeichnete Leistungen erzielen. Das Team Autal/Nestelbach konnte sich ebenfalls zweimal über den dritten Platz (Bronze&Silber) freuen. Das Team Nestelbach wurde sogar in Bronze und Silber Bewerbsspielsieger.

Gratulation der FJ Nestelbach und Autal! Und ein großes DANKE an die Jugendbeauftragten LM Christof Grossschedl und HLM Christopher Groß, für die tolle Arbeit mit der Feuerwehrjugend!

Wissenstest

Im März 2017 konnte die Feuerwehrjugend beim Wissenstest in Hart bei Graz auftrumpfen. Das Abzeichen in Bronze und Gold konnten Fehlerfrei bestanden werden. Wir Gratulieren unseren Jugendlichen, und ein Dankeschön an den Jugendbeauftragten für die perfekte Vorbereitung.

BEREIChsjugendzeltlaGER IN Eisbachrein

Im Juli fuhren unsere Jugendlichen zum 5 tägigen Bereichsjugedlager zum Stift Rein. Gezeltet wurde auf der Wiese vor dem Stift. In diesen 5 Tagen erlebten unsere Jugendlichen so Einiges. Angefangen von einer Nachtwanderung ,Freilichtmuseum in Stübing mit anschließendem Traktorkonvoi , Evakuierung wegen Schlechtwetters in die benachbarte Turnhalle ,Badeausflügen und einem  lehreichen Ausbildungstag mit besichtigen des CHRISTOPHERUS Hubschrauber ,Feuerwehrtauchern , Seilrutsche, Höhenrettung ,Waldbrandbekämpfungseinrichtungen und  Sanitätsdienst.

Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb und bewerbsspiel

Am 16.07.16 nahm die Bewerbsgruppe Autal/Nestelbach erfolgreich am Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb sowie Bewerbsspiel in der Kategorie Bronze und Silber teil.

Bereichsjugendleistungsbewerb Sieger GU 2016

Die Bewerbsgruppe Autal/Nestelbach nahm höchst erfolgreich am Leistungsbewerb in Bronze und Silber teil und konnte in Silber den 1.Platz des gesamten Bereichs erreichen.

 

Auch die "kleinen" Jugendlichen nahmen erfolgreich am Bewerbsspiel Bronze/Silber teil.

Ein großes Danke an die Jugendbeauftragten Christopher Groß und Markus Manninger.